Cold Brew Anleitung und Rezepte

Alles nur kalter Kaffee. Wir sagen Nein!

Zugegeben, nicht jeder kulinarische Trend von gewieften Köchen oder Unternehmen auf der Suche nach dem nächsten Money-Trend, hat seine Daseinsberechtigung. Auch wir waren bei Cold Brew zuerst etwas skeptisch. Müssen aber nun zugeben, dass diese Art Kaffee zu genießen so umfangreich, lecker und spannend ist, dass wir nur noch sagen können, Chapeau.

Was ist der Vorteil von Cold-Brew?

Zum einen und vermutlich schon oft gehört, ist es, dass der Kaffee keine Bitterstoffe enthält. Je nach Kaffee, Menge und Standzeit kann man sehr viel variieren, was das Aroma und die Stärke angeht. Genial macht den Cold Brew Kaffee für uns allerdings, die verschiedenen Variationen. Von Pur auf Eis, über Tonic Water oder Mandelmilch als Zugabe. Keine Grenzen sind gesetzt und nur der Geschmack entscheidet.

Nicht zu vergessen, der fertige Cold Brew kann einige Tage im Kühlschrank gelagert werden!

brew7

 

Auf den Geschmack gekommen? Dann gibt es jetzt eine kleine Anleitung und Rezepte 

  1. ca. 100-150g Kaffee, für 1 Liter, grob mahlen (und wir meinen grob)
  2. In den Hario Coffee Pitcher geben
  3. und mit kalten und gefilterten Wasser auffüllen
  4. den Sud evtl. noch ein wenig umrühren und gut abdecken.
  5. Im Kühlschrank (so haben wir es gemacht) 9 Stunden ziehen lassen
  6. Filter rausnehmen und fertig ist der Cold Brew Kaffee!


Wie man sehen kann, öffnen sich bereits hier jede Menge Möglichkeiten. Kaffee, Menge Kaffeepulver, ziehen lassen bei Raumtemperatur oder Kühlschrank.

brew10brew11

 

Cold Brew Rezepte

Cold Brew Pur

  • Glas mit Eiswürfel füllen
  • 150 ml Cold Brew
  • ggf. mit kaltem Wasser verdünnen

 

Cold Brew Tonic Water

  • Glas mit Eiswürfel füllen
  • 120-150 ml Cold Brew
  • 50 ml Tonic Water
    (Leider wohnen wir nicht in der Großtadt, weshalb wir auf den Supermarkt Tonic Water von Schweppes ausgewichen sind. Wer aber den Trend "Gin Tonic" verfolgt hat, weiß, dass es mittlerweile Unmengen an verschiedenen Tonic Sorten, mit verschiedenen Geschmacksprofilen, gibt )
  • Hier kann natürlich auch variiert werden. Mehr Cold Brew, mehr Tonic usw.

Cold Brew Ginger Ale -
Derzeit bei uns der Renner

  • Glas mit Eiswürfel füllen
  • 120-150 ml Cold Brew
  • 50 ml Ginger Ale 
    (Das gleiche wie bei Tonic Water)
  • Hier kann natürlich auch variiert werden. Mehr Cold Brew, mehr Ginger Ale usw.

brew9

 

 

Hario Cold Brew Kanne 1000ml...

Inhalt: 1 Stück

59,90 € *

Hario Cold Brew Coffee Pitcher...

Inhalt: 1 Stück

79,90 € *

Hario Cold Brew Kanne 1000ml -... (0,00 € * / 1.000 )

21,90 € *

Hario V60 Ice-coffee Maker Fretta

Inhalt: 1 Stück

32,90 € *

Joe Frex - Digitale Espresso Waage

Inhalt: 1 Stück

19,90 € *